Aktuelles

Aktuelles

Eckel Federn unterstützt langfristig das St. Elisabeth-Hospiz

Eckel Federn übernimmt als erste Firma eine langfristige Patenschaft für das Elisabeth Hospiz Kurz vor Weihnachten überraschte der geschäftsführende Gesellschafter Manuel Prentler von Eckel-Federn den Geschäftsführer des Hospizvereins, Martin Schäfer und Monika Kramer, Hospiz- und Pflegedienstleistung das St. Elisabeth-Hospiz in Altenhundem mit einer mehr als willkommenen Zusage.

weiterlesen »

Gemeinwohl-Ökonomie – Digitales Impuls-Café-Spezial“ bei der Südwestfalen Agentur

  Gemeinwohl-Ökonomie – Ein alternatives Wirtschaftsmodell der Zukunft Marco Rosensprung von Eckel-Federn nimmt an „Digitalem Impuls-Café-Spezial“ bei der Südwestfalen Agentur teil Geld ist nicht alles! Eckel-Federn orientiert sich deshalb zunehmend in ihrem betriebswirtschaftlichen Handeln an der „Gemeinwohl-Ökonomie“ (GWÖ).Aus diesem Grund nahm Marco Rosenberg – bei Eckel-Federn seit

weiterlesen »

Nico Lucanin – neuer Azubi

Eckel-Federn begrüßt neuen Auszubildenden Nico Lucanin zum Industriemechaniker Seit Anfang August mit an Bord, dürfen wir Nico Lucanin in seiner Ausbildung zum Industriemechaniker in der Fachrichtung Produktionstechnik bei uns im Eckel-Team willkommen heißen. Nico ist 16 Jahre alt und kommt aus Brenschede. Auf die Rudolf Eckel Federnfabrik

weiterlesen »

Henning Richard besteht Fachprüfung zum Industriemechaniker

Unser ehemaliger Auszubildender Henning Richard hat seine Fachprüfung zum Industriemechaniker in der Richtung Produktionstechnik erfolgreich abgeschlossen. Ursprünglich mit Ferienarbeit in der Rudolf Eckel Federnfabrik begonnen, entwickelte sich bei Henning der Wunsch seine Ausbildung als Industriemechaniker bei Eckel-Federn zu absolvieren. Nun nach 3 Jahren Ausbildung, bei der Henning

weiterlesen »